Schuhzurichtungen

Die individuelle Anpassung eines Schuhs an den Fuss ermöglicht die Umsetzung therapeutischer Massnahmen und lindert eventuelle Funktionsausfälle. Schuhzurichtungen werden in bestimmten Fällen auch zur Ergänzung der Versorgung mit orthopädischen Schuheinlagen verwendet.

Beispiele: Beinverkürzungsausgleich, Abrollhilfen.